Jetzt schnelles Internet für Markt Waging am See

Rund 1.460 Haushalte im Markt Waging am See können jetzt schneller im Internet surfen. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf 50 MBits/s bzw. bis zu 200 MBit/s. Die Telekom hat dafür rund 43 Kilometer Glasfaser verlegt und 17 Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet.

Aufgerüstet wurden die Ortsteile Tettenhausen (neue Sandbergsiedlung), Bucheck, Freimann, Ottinger Straße, Mühlberg, und Forst jeweils mit den umliegenden Ortsteilen, die am jeweiligen Kabelverzweiger mitangeschlossen sind sowie Strandbadallee und Seestraße.

In den Ortsteilen Eichberghof, Kleeham, Obervockling, Untervockling, Unterholzen, Parschall, Ebing, Schuhegg, Weitmoos, Dieperting, Pasee, Buch, Starz und Umgebung wird das schnelle Internet zum Ende des 2. Quartals 2018 in Betrieb gehen.

Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Telekom Shop, beim teilnehmenden Fachhandel, im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren:

- Telekom Shop Seuffertstr. 2, Traunstein

- Telekom Partnershop Maximilianstr. 8, Traunstein

www.telekom.de/schneller

Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)

Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)

Breitbandausbau in der Marktgemeinde Waging a. See

Die 2. Ausbauphase des Breitbandausbaus in der Marktgemeinde Waging a. See geht voran. 

Der Ausbau der Kabelverzweiger in den auf der unten stehende Ausbaukarte braun umrandeten Bereichen Tettenhausen (neue Sandbergsiedlung), Harmannschlag, Bucheck, Jackobspoint, im Bereich Freimann, Elsenloh, Straß, Kainz, Scharmeß, in den Bereichen Ottinger Straße, Mühlberg sowie Forst, Öd in Forst und Doppelmühle ist abgeschlossen. Die Anlagen sind bereits seit 15.12.2017 in Betrieb. Die Grundstückseigentümer in diesen Bereichen können ab sofort bei der Telekom Ihre Verträge auf die neuen Übertragungsraten anpassen lassen. Vorsorglich weisen wir daraufhin, dass keinerlei Veränderung der Übertragungsgeschwindigkeit eintritt, solange der Vertrag nicht angepasst wurde. Bitte setzen Sie sich mit der Telekom in Verbindung!

Beim Kabelverzweigerausbau im Bereich Buch, Zözenberg, Starz ist es aufgrund von Problemen bei der Erstellung des Stromanschlusses zu Verzögerungen gekommen. Ebenso können die direkten Glasfaseranschlüsse in den rot umrandeten Bereichen in Weitmoos, Schuhegg, Parschall, Kleeham, Unterholzen, Untervockling, Eichberghof, Dieperting und Pasee aufgrund von Kapazitätsengpässen bei der Telekom erst zum 30.06.2018 in Betrieb gehen. Diese Nachricht haben wir von der Telekom erst vor kurzem auf unsere Nachfrage hin erhalten.

Sollten Sie noch Fragen zum Breitbandausbau haben, dürfen wir auf den untenstehenden Flyer der Deutschen Telekom verweisen. Mit dem Programm "Mehr Breitband für mich" erstellt die Telekom interessierten Kunden unter der email-Adresse MBfM-Ausbau@telekom.de ein Angebot für einen direkten Glasfaseranschluss. Geschäftskunden können sich jederzeit auch an ihren persönlichen Geschäftskundenberater wenden, dessen Kontaktdaten auf der Telefonrechnung abgedruckt sind.

Franz Röckenwagner, Breitbandbeauftragter

Ausbaubereiche 2017

Weitere Informationen zum Ausschreibungsverfahren erhalten Sie über diesen Link!

 

 


Verwaltungsgemeinschaft Waging am See

Salzburger Straße 1
83329 Waging am See
Telefon 08681/4005-0
Fax 08681/4005-61
rathaus@waging.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr

Montag 14 bis 16 Uhr

Donnerstag 14 bis 18 Uhr